Kitesurfen in Südfrankreich

Kitesurfing für Anfänger und Profis in Südfrankreich

Kitesurfen Südfrankreich Nur durch die Kraft des Windes übers Wasser zu gleiten, die pure Freiheit erfahren und meterweit wie schwerelos durch die Luft schweben,...

Wellen abreiten, mit netten Freunden am Strand sitzen und bei einem kühlen Getränk den Sonnenuntergang genießen.

Das ist die Trendsportart, die auch Ihnen ein Lachen auf das Gesicht zaubern wird: Kitesurfen!

Kiten ist ein Sport, der sich nicht nur für passionierte Surfer, sondern auch sehr gut für Surf-Anfänger eignet.

Natürlich ist Frankreich ein Land, in dem man gerne seinen Sommerurlaub verbringt, denn nicht nur das Meer und auch die Strände bieten sich geradezu dafür an, sondern auch die Einheimischen sind sehr freundlich und das macht den Urlaub noch einmal so schön!

Doch Südfrankreich ist vor allem eine Region, die für Sportler sehr interessant ist.
Egal ob man Wandern, Tauchen, Surfen oder aber auch Kitesurfen möchte.

Kitesurf Urlaub in Südfrankreich - Unterkünfte für Kitesurfer

Kitesurf-Urlaub in Südfrankreich. Passende Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Unterkünfte die in der Nähe von Surfspots, Surfrevieren und Surfschulen liegen, finden Sie hier:

• Unterkünfte für Kitesurfer in Südfrankreich

Der beste Spot ist Port-Saint-Louis-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, aber überall an der Cote d'Azur ist es ideal zum Kitesurfen.

Das ist wohl auch der Grund, warum sich heute noch eine Menge Sportler auf den Weg hier her machen, wenn sie dieser Sportart nachgehen möchten.
Viele dieser Urlauber sind Individualreisende, für sie ist nur das Kiten an sich wichtig und nicht wie braun sie vielleicht werden könnten.

Aufgrund dessen nehmen sie auch immer wieder gerne die Ferienhäuser oder auch Ferienwohnungen in Anspruch, die es hier überall zu mieten gibt. So sind sie nach einem anstrengenden Tag ganz für sich und können mit dem Partner, Familie oder auch den Freunden alles nochmal Revue passieren lassen.

Daß es mal windstill werden könnte, davor hat hier so schnell keiner Angst, denn die thermischen Winde sind immer vorhanden und helfen einem beim Gleiten in der Luft.

Doch man muss nicht unbedingt Profi oder schon fortgeschritten sein, wenn man in Südfrankreich Kiten möchten. Denn durch die enorme Popularität, die das Kiten hier genießt, gibt es zahlreiche Schulen, an denen jeder das Kiten erlernen und danach ausüben kann.

In einem Anfängerkurs, erfahren Sie alles über die nötigen Basics und können unter Beobachtung bereits allein üben. Wenn Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie Feinheiten lernen, unter anderem wie man die Höhe hält oder springt.

Der Moment des Fliegens beim Kitesurfen ist für viele wie eine Befreiung, es gibt wohl nichts was sie dagegen eintauschen würden..

Kitesurfen ist... eine Passion - ein Lebensgefühl - ein Sport!

Kitesurfen… wann beginnen Sie damit?