Kreuzfahrten ab/nach/mit Zwischenstopp in Südfrankreich

Ein Urlaub auf See – Meer, Sonne und fremde Länder

Wer glaubt eine Kreuzfahrt ist ein Urlaub auf einem Schiff, eine Fahrt über das Meer, die einzige Aussicht ist Wasser und Himmel – es ist also langweilig, der hat sich schwer getäuscht.

Eine Kreuzfahrt ist die wohl beste Art innerhalb kürzester Zeit fremde Länder und Kulturen kennen zu lernen. Ohne das Hotel zu wechseln, immer wieder die Koffer neu zu packen und in den Flieger oder Bus ein- und aussteigen.

Zu diesen bekanntesten schwimmenden Hotels gehören Schiffe wie AIDA, Caribbean Princess, einige MSC, Norwegian Crown und Queen Mary. Das ist nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus dem großen Angebot. Dazu kommen noch die wunderschönen Flusskreuzfahrtschiffe und die Segelkreuzer.

Mit dem Schiff können Sie fast jedes Ziel auf der Welt erreichen. An Bord sind Sie rundum gut versorgt. Inklusivleistungen sind die Unterbringung in wundervollen Kajüten, die einem Hotelzimmer in nichts nachstehen, Vollpension, ärztliche Versorgung, die Nutzung der Angebote wie: Pool, Sonnendeck, Kapitänsempfang, Unterhaltungsprogramme und vieles mehr. Zusätzliche Angebote wie Wellness, Massagen, Friseur oder ähnliches können gegen Aufpreis genutzt werden. Oft ist die An- und Abreise zum Starthafen schon in den Buchungskosten enthalten.

Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer Kreuzfahrten

Finden Sie hier Angebote zu Kreuzfahrten im Mittelmeer ab / nach oder mit Zwischstopp in Südfrankreich.

• Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer / Südfrankreich

In den angesteuerten Häfen werden immer wieder tolle Landausflüge angeboten mit umfassenden Informationen über Land und Leute.

Ein paar Beispiele für die Vielseitigkeit von Kreuzfahrten:

Mit der MS Delphin von Nizza an der Cote d’Azur bis zum Schwarzen Meer. In 16 Tagen lernen Sie Städte wie Nizza, Palau auf Sardinien, La Valletta auf Malta, Tripolis, Santorin, Odessa, Jalta, Istanbul, Dubrovnik und Venedig kennen.

Feiern Sie Weihnachten und Silvester einmal an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, steigen Sie in Nizza ein und lernen die Kanaren, Kapverden und Brasilien kennen. Die MS Amadea bringt Sie durch die Straße von Gibraltar nach Lanzarote. Anschließend ist die Überquerung des Äquators ein Highlight der Kreuzfahrt, das groß gefeiert wird. Das nächste Ziel wäre dann Brasilien – vorbei an der Copacabana und dem Zuckerhut, hinein in die wundervolle Bucht von Rio de Janeiro.

Bei dieser Kreuzfahrt fliegen Sie dann von Rio aus wieder nach Hause.

Die MS Princesse aus der Provence lässt Sie in 8 Tagen die schönsten Seiten Frankreichs bewundern.Hierbei handelt es sich um eine Flusskreuzfahrt bei der Sie die Provence kennen lernen. Interessante Ausflüge in verschiedenen Städten Südfrankreichs stehen auf dem Programm.

Desweiteren stehen Segelkreuzfahrten zur Verfügung. Beispielsweise mit der Star Clipper können Sie eine 8-Tage Hochseekreuzfahrt unternehmen. Die Tour führt von Cannes über Ile Rousse und Bastia nach Korsika. Anschließend nach Portovenere und Portofino in Italien und von Monte Carlo wieder zurück nach Porquerolles und Cannes in Frankreich.

Unterwegs gibt es die Möglichkeit zu Schnorcheln, zu Tauchen oder auch Wasserski zu fahren. Und natürlich lernen Sie viel über das Segeln.

Ein schier unübersehbares Angebot an Kreuzfahrten steht für Sie bereit.

Kreuzfahrten werden immer beliebter und die Kreuzfahrtschiffe immer komfortabler. Das Freizeit- und Unterhaltungsprogramme bieten für jedes Alter das Richtige.

Ganz besonders beliebt dabei sind die Mittelmeerkreuzfahrten von Südfrankreich über Spanien und Italien nach Nordafrika oder zu den Mittelmeerinseln. Dabei sind Häfen in Marseille, Nizza und Bordeaux oftmals der Startpunkt.

Nicht immer sind es Rundreisen und der Ausgangs- und Endpunkt der Kreuzfahrt ist derselbe.

Wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen, dann gibt es im Regelfall eine deutsche Reisebegleitung. Der Hin- und Rückflug und der Transfer vom Flughafen zum Hafen werden für Sie organisiert. Der Transfer ist allerdings nicht immer im Pauschalpreis enthalten.

Es gibt spezielle Kreuzfahrten für Singles, für Senioren oder jüngere Menschen sowie eine Auswahl an Themenkreuzfahrten.

Bei einer Kreuzfahrt mit einem der AIDA Schiffe nach Südfrankreich können Sie anschließend Ihren Urlaub verlängern eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Südfrankreich, Orten wie Bordeaux, Marseille, Nizza, Cannes, Monaco oder Villefranche, buchen.

Am letzten Tag Ihrer Reise gibt es traditionell das Captains-Dinner und Sie können die schönen Erlebnisse der Kreuzfahrt noch einmal Revue passieren lassen.