Flüge nach Südfrankreich

Flugverbindungen von Deutschland nach Südfrankreich

Der Süden unseres Nachbarlandes Frankreich bietet einen bunten Strauß verschiedener Landschaften und Departments. Europa ist näher zusammengerückt und so bestehen zu den verschiedenen Provinzen und Departments ab Deutschland gute und zum Teil auch preiswerte Möglichkeiten zur Anreise mit dem Flugzeug.

Aquitanien
Zur Region Aquitanien gehören die 3 Departments: Gironde, Landes, und Pyrénées-Atlantiques. Die Hauptstadt der Region ist die Stadt Bordeaux. Von vielen deutschen Abflughäfen verbindet AIR FRANCE über Paris die Städte Bordeaux und Biarritz. Nicht weit hinter der deutschen Grenze, ab Basel Mulhouse, fliegt auch EASYJET nach Bordeaux.

Flüge in Südfrankreich

• Flüge in Südfrankreich

Còte d`Azur und Provence
Die Còte d`Azur mit Nizza als bekanntester und größter Stadt vereint herrliche Strände und atemberaubende Landschaften. Nicht nur für die Còte, sondern auch für die Provence und das Hinterland der Còte, ist Nizza der Zielflughafen. Von fast allen deutschen Großflughäfen ist Nizza mit einmaligem Umstieg und auch direkt mehrmals täglich zu erreichen. Neben den etablierten Anbietern wie z. B. AIR FRANCE oder SWISS bieten auch AIR BERLIN oder TUI FLY günstige Flüge ab vielen deutschen Flughäfen an.

Languedoc-Roussillon
im äußersten Süden Frankreichs, ein Department mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr. Hier finden sich die weltberühmten Tarnschluchten, die Kalkhochebene der Causses, die Cevennen und nicht zuletzt die Camargue. Flughäfen haben die Städte Montpellier, Beziers, Perpignan und Nimes. Von deutschen Flughäfen wird über Paris Montpellier täglich angeflogen. RYANAIR fliegt eine Direktverbindung zwischen Frankfurt/Hahn und Montpellier.

Korsika
liegt im östlichen Mittelmeer, 170 km von den Küsten Kontinentalfrankreichs, und 80 km von der italienischen Küste entfernt. Die Insel hat 4 internationale Flughäfen, die das ganze Jahr über von Paris aus erreichbar sind. Reisende aus Deutschland können mit LUFTHANSA, INTERSKY und GERMANWINGS bequem direkt nach Bastia fliegen. Je nach Saison offeriert auch TUI FLY direkte Verbindungen zum Flughafen Calvi auf Korsika.

Französische Alpen
oder Rhone - Alpes - von Berggipfeln geprägt. Hier sind Wandern und Wintersport Trumpf. Die Skigebiete Savoyens und Orte wie Chamonix am Fuß des Montblanc, sowie Städte wie Chambery und Annecy, sprechen für sich. Bei der Anreise per Flugzeug bieten sich Genf, Chambéry und Grenoble an.

Pyrenäen
oder auch Midi-Pyrénées genannt. Diese Region liegt im Südwesten Frankreichs und grenzt an Spanien und Andorra. Mit 8 Departments ist sie die größte Region Frankreichs. Zu der Vielfalt an schönen Gegenden gehören u. a.: die Gipfel der Pyrenäen bis zum Dordogne - Tal und von der Gascogne zu den Tarn - Schluchten. Per Flugzeug bietet sich im weitesten Sinne der Zielflughafen Toulouse an. OLT fliegt ab Bremen und GERMANWINGS ab Hamburg direkt. Ansonsten bietet die holländische KLM eine Verbindung über Amsterdam nach Toulouse an. Wer die Anreise zum "Jakobsweg" mit dem Flugzeug gestalten will, kann den Flughafen Biarritz ansteuern. AIR FRANCE bedient die Strecke über Paris und Lyon; von Biarritz dann weiter mit der Bahn über Bayonne bis Saint Jean Pied de Port, dem Ausgangspunkt des Jakobsweges in Frankreich.